AGB/ Datenschutzrichtlinien

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemein

Um Ihre Anwesenheit in der Residence Wollzeile so angenehm wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie nachfolgende Punkte zu beachten, die als Grundlage für Ihren Aufenthalt dienen und als Vereinbarung zwischen dem Gast und dem Management der Azalea Hotel Management GmbH (nachfolgend kurz „Management“ genannt) dienen.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend kurz „AGB“ genannt) gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern bzw. Apartments zur Beherbergung sowie alle für den Gast erbrachten weiteren Leistungen und Lieferungen der Azalea Hotel Management GmbH (im Folgenden kurz „Management“ genannt).

Als Gast wird eine natürliche Person verstanden, welche die Beherbergung in Anspruch nimmt. Der Gast gilt zugleich als Vertragspartner. Als Gast gelten auch jene Personen, die mit dem Vertragspartner anreisen und mit dem Vertragspartner das gebuchte Apartment bewohnen.

Unter Beherbergungsvertrag wird der zwischen dem Management und dem Vertragspartner abgeschlossene Vertrag verstanden.

Das Management vermietet möblierte Apartments zum Zweck der Beherbergung von Gästen. Sämtliche angeführten Preise verstehen sich inklusive aller Steuern und Abgaben. Sämtliche Angebote des Managements sind freibleibend und unverbindlich.

Auf den Beherbergungsvertrag zwischen dem Gast und dem Management kommen daher primär diese AGB zur Anwendung; auf alle nicht geregelten Sachverhalte gelten sohin sekundär die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie 2006 (AGBH 2006).

2. Buchung/ Reservierung

Ihre Anfrage nehmen wir gerne telefonisch oder per E-Mail entgegen. Mit der elektronischen oder schriftlichen Buchung bieten Sie dem Management den Abschluss einer Apartment-Buchung verbindlich an. Der Vertrag kommt zustande, sobald das Management die Buchung per E-Mail bestätigt. Die Reservierung gilt mit fristgerechtem Eingang Ihrer Anzahlung in der Höhe von 50% des Gesamt-Buchungsbetrages oder durch Garantie mit einer gültigen Kreditkarte als fix gebucht. Vor Abschluss der Buchung werden Sie auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) hingewiesen und um Bestätigung gebeten. Bitte prüfen Sie die Buchungsbestätigung sofort nach Erhalt auf ihre Richtigkeit. Ihr Einspruch muss uns innerhalb von 2 Werktagen bekanntgegeben werden. Später einlangende Reklamationen werden nicht akzeptiert und berechtigen nicht zum Vertrags-Rücktritt. Mit der Buchung akzeptieren Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Sollten Sie Sonderwünsche oder weitere Fragen haben bzw. uns etwas mitteilen wollen, senden Sie uns bitte ein E-Mail an office@residence-wollzeile.com.

3. Nichtraucher Residenz

Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es sich bei diesem Gebäude um eine Nichtraucher Zone handelt. Rauchen ist weder in den Apartments noch auf dem Korridor oder im Treppenhaus gestattet. Für Raucher stehen im Pawlatschenhof (Innenhof) Aschenbecher bereit. Bei Nichteinhaltung wird eine Gebühr von € 250 für die Endreinigung berechnet. Kommt es zu einem Brand durch Verschulden des Gastes, so werden € 1.000 in Rechnung gestellt.

4. Bezahlung

Der Pauschalpreis ist abzüglich Ihrer Anzahlung zur Gänze vor der Abreise zu bezahlen. Im Falle eines Aufenthalts von mehr als einem Monat ist beim Check-In eine Monatsmiete zu bezahlen. Ebenso ist beim Check-In eine Kaution, wie in Punkt 5 Kaution beschrieben, zu erlegen. Die weitere Miete ist monatlich im Voraus – einlangend jeweils vor dem Monatsersten – fällig..

Wir akzeptieren

Banküberweisung
Barzahung
(Bitte kontaktieren Sie unsere Rezeption unter der Tel.Nr. +43676 6666 301 falls Sie bar bezahlen möchten)
Bankomatzahlung
Mastercard/Visa
Azuzügl. Bearbeitungsgebühr: bis EUR 500,00 Rechnungssumme –EUR 5,00, ab EUR 500,01 Rechnungssumme –EUR 10,00
Diners Club
zuzügl. Bearbeitungsgebühr: bis EUR 500,00 Rechnungssumme – EUR 5,00, ab EUR 500,01 Rechnungssumme –EUR 10,00

Wir akzeptieren keine Fremdwährung und Scheck.

Wir weisen darauf hin, dass wir bei einem Zahlungsverzug ab 6 Tagen eine pauschale Mahngebühr in der Höhe von € 15,00 pro Mahnung in Rechnung stellen.

Der Gast garantiert für die Bezahlung mit einer gültigen Kreditkarte, die bei Ankunft mit dem gebuchten Arrangement belastet wird sowie mit einem Security Deposit von € 50,--/Tag für Extras.

5. Aufenthaltsdauer/Kaution

Bei einem Aufenthalt von mehr als 6 Monaten bedarf es eines zusätzlichen Mietvertrages lt. Mietgesetz zu errichten und ist eine Kaution zu entrichten.

Die Kaution für Schäden ist bei Anreise fällig. Die Kaution wird bei Ihrer Abreise abzüglich eines allfälligen Ersatzes etwaiger verursachten Schäden an Sie rückerstattet. Auf eine Verzinsung der Kaution wird verzichtet.

Kaution bis 1 Monat Mietdauer 1 Wochenmiete
Kaution bis 6 Monate Mietdauer 1 Monatsmiete

6. Stornobedingungen

Die Stornobedingungen gelten ab dem Zeitpunkt der Buchung, wie folgt:

Zimmer mit Tagespreis
bis 3 Tage vor Anreise kostenfrei, danach werden 90 % des gesamten gebuchten Aufenthalts verrechnet
Zimmer mit Wochenpreis
bis 7 Tage vor Anreise kostenfrei danach werden 90 % des gesamten gebuchten Aufenthalts verrechnet
Zimmer zum Monatspreis
bis 28 Tage vor Anreise kostenfrei danach werden 90 % eines Monats verrechnet

Bei verspäteter Anreise, vorzeitiger Abreise oder No-Show (Nicht-Erscheinen) berechnen wir 100 % des Buchungswertes.

7. Ankunft - Check-in

Wir verfügen über keine ständig besetzte Rezeption

Check-in ist ab 15:00 bis 20:00 Uhr/ spätere Ankunft nach Vereinbarung möglich.

Wir bitten Sie die voraussichtliche Ankunftszeit bei der Reservierung, spätestens jedoch [48 Stunden] vor der Anreise, bekannt zu geben.

Falls der Gast bis 20:00 Uhr nicht erscheint, besteht keine Beherbergungspflicht des Managements, es sei denn, dass ein späterer Ankunftszeitpunkt vereinbart wurde.

Sollte das Apartment schon früher benötigt werden, so ist dies nach Verfügbarkeit möglich. Für die Benutzung des Apartments vor 11:00 Uhr werden € 50,-- in Rechnung gestellt.

8. Pflichten des Managements

Das österreichische Meldegesetz schreibt vor, dass jeder Gast polizeilich gemeldet wird. Zu diesem Zweck muss jeder Gast vor Apartmentbenutzung ein Gästeblatt ausfüllen und unterschreiben. (Ehe-)Partner können mit erwähnt werden und müssen kein eigenes Gästeblatt ausfüllen. Die Gästeblätter werden von uns verwahrt und werden – außer bei Inspektionen durch die Behörde – darüber hinaus nicht an Dritte weitergegeben. Jeder Gast hat dafür zu sorgen, dass ausschließlich Personen im Apartment nächtigen, die ein solches Gästeblatt ausgefüllt haben.

Auf Anforderung des Managements kann eine persönliche ID (durch amtlichen Lichtbildausweis wie Reisepass, Personalausweis, Führerschein)angefordert werden.

9. Abreise - Check-out

Check-out ist ab 08:00 bis 11:00 Uhr .

Sollten Sie schon vor 08:00 Uhr abreisen, so ist die Rechnung zwingend am Tag vor der Abreise bis 20:00 Uhr zu begleichen.

Bitte informieren Sie das Management, wenn Sie das Zimmer länger benutzen möchten, nach Verfügbarkeit ist dies zu einem Aufpreis möglich. Sollte das Apartment nicht zum vereinbarten Zeitpunkt frei sein, so hat das Management das Recht, das Apartment zu räumen und das Eigentum des Gastes bis zu dessen Rückkehr aufzubewahren. Weiters ist das Management berechtigt, einen weiteren Tag in Rechnung zu stellen, wenn das gemietete Apartment nicht fristgerecht geräumt wird

10. Reinigung der Apartments

Bei einem Aufenthalt von (2) zwei bis (7) Tagen werden die Apartments täglich gereinigt. Bei einem Aufenthalt ab 7 bis 30 Tage werden die Apartments jeden 2. Tag gereinigt, inklusive dem Wechsel der Bettwäsche.

Bei einem Aufenthalt ab einem Monat ist der Reinigungsservice der Residenz für wöchentliche Reinigung in Anspruch zu nehmen.

Endreinigung
Ab einem Aufenthalt von 14 Tagen ist eine Endreinigung bei Abreise notwendig.}
Die Endreinigung variiert je nach Kategorie ab € 180,-- pro Apartment.

Personenanzahl
Die angegebene Personenzahl darf ohne Zustimmung des Vermieters nicht überschritten werden.

11. Concierge Service

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen persönlich von

Montag bis Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr und

Samstag und Sonntag von 08:00 bis 16:30 Uhr zur Verfügung.

Während dieser Zeit können Sie gerne jederzeit telefonische Anfragen tätigen. Alle Anfragen können Sie aber gerne jederzeit über unsere Chat Funktion durchführen. Wir kümmern uns dann umgehend um Ihr Anliegen.

In Notfällen steht eine Notfall Nummer mit 24 Stunden Service bereit.

12. Gepäckaufbewahrung

Nach Verfügbarkeit der Lagermöglichkeiten kann der Gast Gepäck auf eigenes Risiko im Kofferraum aufbewahren, bis zum einem Maximum von 30 Tagen.

13. Haftung, Ersatzunterkunft

Das Management haftet für die sorgfältige Vornahme der Reservierung sowie die Bereitstellung des Apartments. Bei höherer Gewalt bzw. widrigen Umständen hat das Management das Recht, dem Gast eine gleichwertige Unterkunft anzubieten. Dies gilt ebenso für den Fall, dass ein Apartment aufgrund von Mängeln, Wartungsarbeiten oder anderen betrieblichen Erfordernissen nicht bewohnbar sein sollte. Ist kein solches Apartment verfügbar, wird das Management versuchen, dem Gast adäquate Alternativangebote zu vermitteln. Der Gast kann eines der Alternativangebote auswählen oder das gemietete Apartment kostenlos stornieren. Jede weitere Haftung ist ausgeschlossen.

14. Betretungsrecht

Das Management behält sich bei begründetem Verdacht das Recht vor, während der Mietperiode Kontrollen in den Apartments durchzuführen und/oder in dringenden Fällen bei Verdacht auf aufkommende Schäden oder um solche zu vermeiden bzw. zu beheben sowie bei Gefahr in Verzug, die Apartments ohne Voranmeldung zu betreten.

Der Gast muss überdies den von vom Management beauftragten Handwerkern Zutritt zum Apartment gewähren, um Inspektionen, Reinigungen oder unaufschiebbare Reparaturen durchzuführen. Dabei wird der entsprechende Zeitpunkt so langfristig wie möglich vorher angekündigt und die Privatsphäre des Gastes soweit wie möglich gewahrt.

Gäste sind angehalten die Türen bei Verlassen des Apartments und bei zu Bett gehen zu versperren.

Der Vertragspartner sowie sämtliche Gäste erklären hiermit ausdrücklich, das Apartment, sowie alle Gegenstände des Hauses auf eigene Gefahr zu benutzen und das Management von allen hieraus abzuleitenden Regressansprüchen freizustellen. Für alle vom Gast eingebrachten Wertsachen wird keinerlei Haftung übernommen.

15. Haustiere

Die Mitnahme von kleinen und ungefährlichen Haustieren ist nach Rücksprache mit dem Residence Manager erlaubt, für Reinigung werden € 25,-- pro Tag verrechnet. Bei Wochen- bzw. Monatsmieten beträgt der Zuschlag pro Woche € 30,-- für den zusätzlichen Reinigungsaufwand.

16. Nachtruhe

Zwischen 22:00 Uhr und 6:00 Uhr ist die so genannte Nachtruhe einzuhalten. Die Aktivitäten im Apartment sind auf Zimmerlautstärke zu reduzieren.

17. Instandhaltung und Schäden im Apartment

Der Gast verpflichtet sich, die Apartments und die zur Benutzung mitvermieteten Gegenstände und Anlagen schonend und pfleglich zu behandeln.

Mängel der Mietsache und der mitvermieteten Gegenstände oder Gefahren, die deren Erhaltung drohen, hat der Gast dem Management unverzüglich mitzuteilen.

Der Gast haftet für alle Schäden und Beeinträchtigungen an den vermieteten Räumen und Gegenständen, soweit dies über die durch den ordnungsgemäßen Gebrauch eintretende Abnutzung hinausgehen. Dies gilt auch für Schäden und Beeinträchtigungen durch dritte Personen, die sich mit Zustimmung des Gastes in den Apartments aufhalten.

18. Pflichten des Gastes

Als Gast sind Sie für die Einhaltung der gültigen Ein- und Ausreise- und Aufenthalts-Gesundheits-, Pass- und Visabestimmungen selbst verantwortlich. Im Falle von Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Botschaft oder das Konsulat. Reiseverhinderungen, die aufgrund der Nicht-Einhaltung bzw. Unkenntnis der gültigen Ein- und Ausreise-, Gesundheits-, Pass- und Visabestimmungen eintreten, haben keinen Einfluss auf die Fälligkeit der Stornogebühr.

Der Gast hat die Pflicht, das Apartment sowie alle Einrichtungsgenstände der Unterkunft pfleglich und mit Sorgfalt zu behandeln.

Die Ruhezeiten gemäß Hausordnung sind zu beachten.

Bei Abreise des Gastes ist das Apartment in geräumten, einwandfreiem Zustand, mit einem kompletten Inventar schadensfrei an den Vermieter bzw. dessen Bevollmächtigten zu übergeben. Der Gast haftet für die von ihm verursachten Schäden und übernimmt in voller Höhe alle Kosten für die Behebung von Schäden, die von ihm durch unsachgemäße Behandlung oder mutwillig herbeigeführt werden. (z.B. Glasbruch, grobe Beschädigung oder Verschmutzung von Möbeln oder Textilien, Brandspuren ect.) Bei Verlust eines Schlüssels kann das Management dem Gast die Kosten für den Einbau eines neuen Schlosses inklusive 2 Chip-Öffnern in Rechnung stellen. Bei Verlust eines Schlüssels werden dem Gast € 150,- in Rechnung gestellt.

Der Gast ist dafür verantwortlich, sämtlichen Abfall regelmäßig in die dafür vorgesehenen Behälter im Innenhof des Gebäudes zu entsorgen. Im Falle einer mehr als 14-tätigen Abwesenheit innerhalb des von Ihnen angemieteten Zeitraumes ist das Management aus Sicherheitsgründen davon in Kenntnis zu setzen.

19. Sonstiges

Das Apartment darf nicht an andere Personen weitervermietet bzw. untervermietet werden. Das Management haftet nicht für Diebstahl, Verlust oder Beschädigung von Eigentum oder Verletzungen und Erkrankungen des Gastes. Etwaige Beschwerden oder Mängel müssen sofort gemeldet werden, damit das Management so rasch wie möglich die Behebung des Problems veranlassen kann.

20. Fotos und Videos

Die Benutzung von Fotos und Videos von der Residenz für kommerzielle Zwecke oder für den öffentlichen Gebrauch ist ausdrücklich untersagt.

21. Bedingungen zur Nutzung des W-LAN Internetzuganges

  • Die Nutzung erfolgt durch Eingabe eines Codes. Dieser wird nur Gästen des Hauses ausgehändigt, die die nachfolgend ausgeführte Nutzungsvereinbarung akzeptieren und durch ihre Unterschrift bestätigen.
  • Die Nutzung ist unentgeltlich und auf die Dauer der Anwesenheit auf dem Areal des Managements/des Apartments beschränkt. Dabei wird seitens des Managements keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit des Internet-Zugangs übernommen. Der Code darf nicht an Dritte weitergeben werden.
  • Durch die Ausgabe des Codes übernimmt das Management keinerlei Verpflichtungen. Die Verwendung erfolgt nach Maßgabe der technischen Möglichkeiten und Verfügbarkeiten.
  • Hiermit wird jegliche Haftung, insbesondere für Gewährleistungen und Schadenersatz ausgeschlossen. Insbesondere wird keinerlei Haftung für die Inhalte aufgerufener Websites oder heruntergeladener Dateien übernommen. Ferner wird auch keinerlei Haftung hinsichtlich eines allfälligen Virenbefalls durch Verwendung des Guest-LAN übernommen. Der User nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass das Guest-LAN ausschließlich den Zugang zum Internet ermöglicht, aber keinerlei Virenschutz oder Firewall beinhalte.
  • Der Aufruf von Seiten mit rechtswidrigem Inhalt und die Verbreitung rechtswidriger oder rechtlich geschützter Inhalte sind untersagt.
  • Ausdrücklich untersagt ist es dem User insbesondere, das Guest-LAN zum Download oder zur sonstigen wie immer gearteten Verbreitung urheberrechtlich geschützter Inhalte zu verwenden.
  • Jede missbräuchliche Verwendung des Guest-LAN, insbesondere eine Verwendung, die für Dritte oder dem Management nachteilige Rechtsfolgen nach sich ziehen kann, ist untersagt.
  • Sollte dem Management durch die Verwendung des Guest-LAN durch den User aus irgendeinem Grund Ansprüchen Dritter ausgesetzt sein, so ist der User verpflichtet, das Management diesbezüglich schad- und klaglos zu halten.
  • Bei Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen oder bei Verdacht eines Verstoßes kann die Verwendung des Guest-LAN jederzeit ohne Angabe von Gründen gesperrt werden.
  • Eine Haftung für Datenverlust ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Allgemeines

Der Gerichtsstand ist in Wien.

Das Management behält sich das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen jederzeit zu ergänzen oder zu verändern. Die AGB sind in der jeweils geltenden Fassung anwendbar. Es wird empfohlen, sich vor jeder neuen Buchung über die aktuell geltenden AGB zu informieren.